Die Mähnen- und Schweifschere

Die Mähnen- und Schweifschere

Mähne und Schweif sind die Frisur des Pferdes – nicht nur auf dem Turnierplatz sollen sie gepflegt und schön aussehen. Pferden mit Weidehaltung helfen sie, Insekten fern zu halten, doch auch ein langer Behang lässt sich mit der robusten Mähnen- und Schweifschere ausgezeichnet in Form bringen. Soll für Show- oder Turnierauftritte eine kurze Stehmähne gestutzt werden oder eine Zopffrisur egalisiert, ist sie dafür ebenfalls perfekt. Die Klingen der Mähnen- und Schweifschere mit einflächigem Präzisionsschliff sind aus rostfreiem Stahl und bleiben dauerhaft scharf. Die Schere hat ergonomisch geformte Kunststoffgriffe, die ruhig und ohne Abrutschen in der Hand liegen. Die verstellbare Schraube garantiert richtige Spannungseinstellung und leichten Gang.



Zeige als: Galerie Liste

Lesezeichen

Aktuelles

Kontakt

Hoopweg 7
D-21698 Harsefeld
Tel.: +49.4164.89 87-0
Fax.: +49.4164.89 87-55
Kontaktformular