Ersatzfeder für die Geflügelschere

Ersatzfeder für Geflügelschere

Reinigen & Aufbewahren der Geflügelschere

Geflügelscheren sind besonders lang und die Bewegung der Becken wird meist durch eine Rückholfeder unterstützt – dadurch ist die Kraftübertragung besonders effizient und das Geflügel lässt sich mit minimalem Aufwand zerlegen. Nach der Verwendung der Geflügelschere empfehlen wir eine Dusche unter fließend warmem Wasser mit ein wenig Spülmittel. Traktieren Sie Ihre Schere bitte nicht mit dem Scheuerschwamm, er fügt ihr unschöne Kratzer zu und kann die Schneidleistung mindern. Die Geflügelscheren-Feder ist für ein gründliches Reinigen herausnehmbar.

Aufbewahrt werden möchte Ihre Schere stets sauber und trocken. Hin und wieder ein kleiner Tropfen mineralisches Pflegeöl in den Schraubenschlitz und zwischen die Becken hält die Schere leichtgängig.



Zeige als: Galerie Liste

Lesezeichen

Aktuelles

Kontakt

Hoopweg 7
D-21698 Harsefeld
Tel.: +49.4164.89 87-0
Fax.: +49.4164.89 87-55
Kontaktformular